Seien Sie umweltfreundlich und setzen Sie auf LED!

Seien Sie umweltfreundlich und setzen Sie auf LED!

LED gibt es in verschiedenen Formen wie Glühbirnen, Lampen, Stäben, Röhren, Gefriersystemen, Displaybeleuchtungssystemen usw. Die Verwendung von LED in Form von Glühbirnen nimmt aufgrund ihrer energiesparenden Eigenschaften von Tag zu Tag zu. Andere Sektoren verwenden sie in anderen Formen, aber Glühbirnen werden hauptsächlich für Haushaltszwecke verwendet. Auch im Einzelhandel werden Glühbirnen in Geschäften, auf Plätzen, in Einkaufszentren usw. verwendet. Warum sollten wir LED-Lampen verwenden?

Es gibt mehrere positive Faktoren, die den Einsatz von LED-Lampen begünstigen:

• Im Vergleich zu einer herkömmlichen oder einer Halogenlampe erzeugen LED-Lampen sehr wenig Wärme und somit wird keine Infrarot-Wärmeenergie an die Atmosphäre verschwendet.

• Sie sind umweltfreundlich und vermitteln auch eine wichtige Botschaft, den Globus zu retten, indem ihnen die Ressourcen nicht ausgehen. Die Umstellung auf umweltfreundliche Geräte wird in Zukunft sicher allen helfen.

• Sie werden normalerweise verwendet, um weißes Licht zu erzeugen, aber sie können auch rote, blaue und grüne Effekte erzeugen. Abgesehen davon haben diese Dioden die Größe eines Pfefferflecks und sind eine großartige Quelle, wenn sie zu einer Lampe verarbeitet werden.

• Ein weiteres interessantes Merkmal von LED ist, dass sie das Licht in eine bestimmte Richtung emittieren und keine Reflektoren oder Diffusoren benötigen. Bei anderen Glühbirnen muss das Licht gelenkt werden und die Hälfte des Lichts verlässt nicht einmal die Leuchte.

• Sie können durch andere herkömmliche Glühbirnen mit bis zu 40, 60 oder sogar 75 Watt ersetzt werden. Die Leistungen werden mit der Neuzeit verbessert und auch die Preise sinken. Diese Leuchtmittel können je nach Bedarf das notwendige Licht für verschiedene Bereiche liefern.

• Sie haben eine längere Lebensdauer als die anderen Glühbirnen. Eine herkömmliche Glühbirne hält etwa 700 bis 1000 Stunden, während eine LED-Lampe erst nach etwa 50.000 Stunden ausgetauscht werden muss.

• Auch ihre geringe Größe ist ein großer Vorteil, da sie überall in jeder Gerätegröße, auch in Stromkreisen, eingesetzt werden können. Sie können auch in einem größeren elektronischen Design angepasst werden. Wir haben das Beispiel eines LED-Fluters.

Die erste Runde der LEDs war wegen ihrer geringen Lichtintensität und hohen Preise nicht sehr bekannt. Aber jetzt sind die verbesserten Versionen zum Trendsetter dieser Zeit geworden.

CATEGORIES
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus (1 )